Knusprige Erdnussmuffins

Posted on Posted in Naschecke

Lang, lang ist’s her, als ich das letzte Mal zum Backen kam und hier ein leckeres Rezept veröffentlicht hab. Doch ich hab die Topflappen noch lange nicht an den Nagel gehängt! Und wie könnte ich auch – gerade jetzt, wo die Weihnachtszeit beginnt. Bevor es an saisontypisches Zuckerwerk geht, zeige ich euch jedoch noch ein appetitliches Universaltalent: Knackige Erdnussmuffins. Die wärmen im Winter genauso ausgezeichnet wie sie schmecken; am besten ihr probiert’s selbst mal aus. 😉

Zutaten:

  • 110g Sonnenblumen- oder Rapsöl
  • 2 Eier, Größe L
  • 125g brauner Zucker
  • 200g Erdnussbutter mit Stückchen
  • 200ml Schlagsahne
  • 250g Mehl
  • 35g Weizenvollkornmehl
  • 50g Erdnüsse, ungesalzen
  • 40g Rohrzucker
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • Eine Prise Salz

Um die Erdnuss-Muffins vorzubereiten und zu backen, braucht ihr insgesamt etwa 30 Minuten.

Schritt-für-Schritt geht’s so:

1. Zunächst die Erdnüsse kleinhacken (wie im Bild) und in einer Schüssel mit dem Rohrzucker vermengen. Das ist das Topping, das ihr später über die Erdnussmuffins verteilt.

2. Öl, Eier, braunen Zucker, Erdnussbutter und Schlagsahne in eine separate Backschüssel geben. Anschließend per Schneebesen oder Handrührgerät vermixen, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

3. Nun beide Mehlsorten, Backpulver und das Salz mit dem Teig verquirlen. Dabei sollte eine glatte Masse herauskommen.

4. Ein handelsübliches Muffinblech mit 12 Silikon- oder Papierförmchen auskleiden. Dort füllt ihr den Teig hinein.

5. Die Erdnuss-Rohrzucker-Mischung auf den einzelnen Muffins verteilen.

6. Jetzt muss das Ganze nur noch für etwa 20 Minuten in den Backofen, auf mittlerer Schiene bei 200 Grad Ober- und Unterhitze. Danach heißt es: Rausholen und verköstigen! 🙂

Wenn ihr das Erdnussmuffin-Rezept stets parat haben möchtet, könnt ihr es als übersichtliches PDF herunterladen.

Ihr habt Lust auf weiteres leckeres Erdnuss-Gebäck? Dann findet ihr hier knackige Erdnusskekse.

Leave a Reply

Your email address will not be published.